Stefanie Purkott

Tierheilpraktikerin



Reiki

Mit Reiki bezeichnet man eine spirituelle Heilmethode die von Mikao Usui (1865 bis 1926) wieder neu entdeckt wurde.

 

"Rei" steht für "universell" und "ki" für "Energie"

 

 

 

Die zugeführte universelle Energie regt die Selbstheilungskräfte an und kann Körper, Geist und Seele heilen.

 

Tiere zeigen uns ganz deutlich, ob sie Reiki bekommen möchten, aber auch wann sie genug haben, dann gehen sie einfach weg. Nicht selten bewegt sich das Tier unter den Händen an die Stelle wo es Reiki besonders benötigt.

 

Eine Behandlung kann von 5- 45 Minuten oder länger dauern. Die Behandlungsdauer bestimmt das Tier.