Stefanie Purkott

Tierheilpraktikerin



Klassische Homöopathie

"

similia similibus curentur"

„Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden“ (Samuel Hahnemann)

 

Nach dem Ähnlichkeits- oder Simileprinzip sollen Krankheiten durch Mittel geheilt werden, die bei einem Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen, wie sie bei dem Kranken beobachtet werden.

 

Die Homöopathie möchte nicht nur Symptome beseitigen, sondern Heilungsprozesse in Gang setzen, die das ganze Krankheitsbild zum Verschwinden bringt. Homöopathie wirkt auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene.

 

Ich führe mit Ihnen ein ausführliches Anamnesegespräch über die Befindlichkeiten ihres Tieres und untersuche und beobachte währenddessen ihr Tier. Jetzt kann die Suche nach dem passenden Einzelmittel beginnen...